VORTEILE VOM OLIVENÖL

  • Wenn man es vor dem Essen trinkt, verhindert es die Krankheiten wie Geschwüre und Gastritis  durch Beschichtung in der Magenwand.
  • Es  trägt zur Kontrolle des Blutzucker bei.
  • Es erleichtert die Verdauung und verhindert Verstopfung, wenn man  zwei Esslöffel Olivenöl mit Zitronensaft oder Kaffee trinkt.
  • Wenn man es an die Magermilch  hinzugefügt,  wird es so nahrhaft wie die Muttermilch dank Linolsäure im Inhalt.
  • Es trägt zur Entwicklung des Gehirns und der Knochen bei.
  • Olivenöl verjüngt und macht  die Haut auch weich.Es hilft dabei, schöne und glatte Haut zu haben, innere Organe zu unterstützen und Schüttelfrost zu verhindern, in dem es die Haut wie eine Decke wickelt.
  • Es hellt die Zähne und stärkt Zahnfleisch, wenn man den Mund mit ihm wascht.
  • Es ist intensive Energiequelle.
  • Es ist eine Quelle von essentiellen Fettsäuren. Der menschliche Körper produziert Hormone  unter Ausnutzung von EFA (essensial Fettsäure).
  • Es ist der Träger von fettlöslichen Vitaminen.
  • Es zeigt im Körper eine antioxidative Wirkung wegen der Vitamine von A, D, E  und K, die es enthält und beschleunigt die Zellerneuerung. Also Olivenöl verzögert die Auswirkungen des Alterns auf Gewebe und
  • Organe sowie auf die Gehirnfunktion, indem es die oxidatife Effekte während der Energieverwandlung der Nährstoffe zur Energie durch Antioxidantien minimiert;
  • Es kontrolliert Blutfettwerte (Cholesterin). Aufgrund des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren senkt den malignen Cholesterin (LDL), es betrifft die gutartige Cholesterin (HDL) nicht. Dadurch wird das Risiko von Arteriosklerose geringert und verhindert die koronare Herzerkrankungen.
  • Es würzt die Speisen und verbessert die Kochkunst.
  • ​​Verhältnis von Linolsäure und Linolensäure im Olivenöl ist in ähnlich zum Verhältnis der Muttermilch.  Keine Anomalien wurden im Nervensystem und Leber der  Säuglingen festgestellt, die mit diesem Fett gefüttert werden. Ölsäure Niveau,das das  eine wichtige Rolle bei der Knochen-Mineralisierung  und dessen Bildung spielt , ist im Olivenöl höher im Vergleich zu anderen Pflanzenölen.
  • Es wurde durch die Forschung festgestellt, dass Bildung von Gallensteinen, Herz-und Gefäßerkrankungen, rheumatische Erkrankungen durch Alter und Krebs selten identifiziert wurden, in den Ländern, wo reichlich Olivenöl verbraucht wird.